Die Seele berühren - 4-tägiges Seminar

Inhalte

Um sterbende Menschen ohne Worte zu erreichen, sie "sprachlos" zu begleiten braucht es Zugänge. Diese liegen neben der körperlichen absichtslosen Berührung, meditativen Präsenz und liebevollen Verbundenheit darin, sich auf das pure Sein einzulassen. Im Begleitenden braucht es die Fähigkeit, innerlich tief zu entspannen, sich "leer" zu machen, gleichsam sich einem gemeinsamen Resonanzfeld zu öffnen. Grundlage einer solchen Resonanz ist die Gewissheit, dass jeder Mensch ein "Inneres Sein", eine Seele oder ein "höheres Selbst" in sich hat.

Referent*in Jutta Schriever, Dipl.-Sozialpäd. (FH), Palliativfachkraft im SAPV-Team
Dauer 4 Tage
Termin 10./11.05.2024 und 07./08.06.2024, jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Ort

Christophorus-Haus, Effnerstr. 93, 81925 München

Gebühr € 240,- (€ 72,- für ehren-und hauptamtliche Mitarbeiter des CHV)
Alle Termine anzeigen

Anmeldung

Datum Freitag, 10. Mai 2024, 10:00 Uhr bis Samstag, 11. Mai 2024, 17:00 Uhr und
Freitag, 10. Mai 2024, 10:00 Uhr
Ort

Christophorus-Haus, Effnerstr. 93, 81925 München

* = Pflichtfelder