TrauerSeele

Anderen und sich selber vergeben: als versöhnte Menschen frei werden

Inhalte

Wenn ich anderen nicht vergeben kann, bin ich innerlich gefesselt, bleibe in mir selbst gefangen. Der Mensch, der mich verletzt hat, bekommt dadurch eine ungeheure Macht über mich. Wenn ich mir selber meine Fehler oder Entscheidungen im Leben nicht vergeben kann, werde ich vergeblich nach innerem Frieden und nach Freiheit suchen. Vergeben ist heilsam. 

Referent*in Dr. Iris Geyer, Pfarrerin, geistliche Begleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Ort

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Jakobuskirche, Jakobusplatz 1, 82409 Pullach

Gebühr EUR 35,-
Teilnahmebedingungen

Mit Eingang Ihres Anmeldescheins ist Ihre Anmeldung verbindlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Bei späterer Absage wird die Seminargebühr nur dann erstattet, wenn der Platz anderweitig vergeben werden kann. Die Bearbeitungsgebühr von EUR 10,- wird einbehalten.

Alle Termine anzeigen

Anmeldung

Datum Samstag, 13. November 2021, 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort Evang.-Luth. Kirchengemeinde Jakobuskirche, Jakobusplatz 1, 82409 Pullach
Anmeldung bis 01. November 2021
* = Pflichtfelder