Grenzen erkennen und schützen

Es gibt immer wieder Situationen, wo die eigenen Grenzen nicht klar sind. Unklar für uns selbst und oft auch für die Anderen. Gerade in persönlichen, oft familiären Beziehungen („pflegende Angehörige“) oder sozialen Berufen ist es wichtig, sich seiner Grenzen bewusst zu sein und so für sich selbst gut zu sorgen.  In diesem Kurzseminar geht es darum zu erkennen, wo genau Grenzen bei mir verlaufen, wann sie überschritten werden und was ich dann tun kann. 

Referent*in Michael Clausing, System. Berater, Supervisor & Mediator – DGSF
Ort

Christophorus-Haus, Effnerstr. 93, 81925 München

Gebühr 18,-€ / kostenlos für Ehrenamtliche des CHV
Alle Termine anzeigen

Anmeldung

Datum Freitag, 12. April 2024, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Christophorus-Haus, Effnerstr. 93, 81925 München

* = Pflichtfelder